RecentManager

 

RecentManager

class gtk.RecentManager

Mit gtk.RecentManager können Sie die Liste der zuletzt geöffneten Dateien verwalten. Die Dateien müpssen keine lokalen Dateien sein, sondern können auch Dateien sein, auf die Sie z.B. per HTTP oder FTP zugreifen.

Jede Datei wird durch ihre URI identifiziert, und enthält zusätzliche Metadaten:

  • Typ der Datei (MIME-Typ)
  • Name des Programm, mit dem die Datei geöffnet wurde
  • Befehl, mit dem die Datei geöffnet werden kann
  • Angabe, ob eine Datei ausschließlich mit dem angegebenen Programm geöffnet werden soll
  • Häufigkeit, mit der eine Datei für jedes Programm registriert wurde

Normalerweise erzeugen Sie Instanzen von RecentManger nicht selbst, sondern benutzen die Standard-Instanz:

manager = gtk.recent_manager_get_default()

Wichtige Signale

changed()

Das Signal changed wird ausgelöst, wenn sich der Inhalt der Liste ändert.

Die Behandlungsfunktion sieht so aus:

callback(self, recent_manager, *args)
Parameters:
  • recent_manager – betroffene Instanz von gtk.RecentManager
  • args – weitere Parameter, die beim Aufruf von connect angegeben wurden

Wichtige Methoden

add_full(uri, recent_data)
Parameters:
  • uri – URI der Datei
  • recent_data – Metadaten
Returns:

True, falls die Datei erfolgreich hinzugefügt werden konnte. False andernfalls.

Die Methode add_full() fügt eine Datei (als URI) und allen Metadaten der Liste hinzu. Für lokale Dateien verwenden Sie das URI-Schema file://, z.B. file:///home/user/beispiel.py.

recent_data ist ein dict, der folgende Einträge enthalten kann:

mime_type
MIME-Typ der Datei. Muss angegeben wurden.
app_name
Name des Programms, mit dem die Datei geöffnet wurde. Muss angegeben wurden.
app_exec
Kommandozeilen-Befehl, mit dem die Datei geöffnet werden kann. Muss angegeben wurden.
display_name
Name, die anstelle des Datei-Namens angezeigt werden soll (UTF-8-kodiert). Optional.
description
Kurze Beschreibung der Datei. Optional.
is_private
Angabe, ob die Datei nur mit dem angegebenen Programm geöffnet werden soll, oder ob auch andere Programme benutzt werden können. Optional.
groups
Liste von Gruppen, zu der die Datei gehört. Optional.
remove_item(uri)
Parameters:uri – URI der zu entfernenden Datei
Returns:True, falls die Datei erfolgreich entfernt werden konnte. False andernfalls.

Entfernt die Datei mit der angegebenen URI aus der Liste

lookup_item(uri)
Parameters:uri – URI der zu nachzuschlagenden Datei
Returns:Instanz von gtk.RecentInfo
Raises:gobject.GError, falls ein Fehler auftritt

Sucht einen Eintrag für die Datei mit der angegebenen URI.

has_item(uri)
Parameters:uri – URI derDatei
Returns:True, falls die Datei in der Liste ist. False andernfalls.

Prüft, ob die Datei mit der angegebenen URI schon in der Liste vorhanden ist

Beispiel

1